Tipps

SEI NICHT TRAURIG

LESE LIEBER DIE BIBEL, DA FINDEST DU EINEN RAT

FREUDE HABEN


Was macht einen Menschen fröhlich? Eroflg im Leben. Und was ist mit der Zeit des Mißerfolges? Die dauert gewöhnlich länger und bleibt länger in Erinnerung. Wie gehe ich damit um? Die Bibel gibt zahlreiche Tipps für die Zeit der Prüfung durch Mißerfolge. So lesen wir z.B. folgendes: Ich hatte viel Bekümmernis in meinem Herzen, aber deine Tröstungen erquickten meine Seele. Psalm 94:19. Oder: Denn der Feigenbaum grünt nicht, und es ist kein Gewächs an den Weinstöcken. Der Ertrag des Ölbaums bleibt aus, und die Äcker bringen keine Nahrung; Schafe sind aus den Hürden gerissen, und in den Ställen sind keine Rinder. Aber ich will mich freuen des Herrn und fröhlich sein in Gott, meinem Heil. Habakuk 3:17-18 


Die Gewissheit, dass Gott in den schwersten Zeiten deines Lebens an deiner Seite steht und hilft diese Zeit unbeschadet für deine Seele zu überstehen, gibt wahre Freude und Kraft weiter zu leben.

Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. 1Thessalonicher 5:16-18

FINDE DEINEN PLATZ


Das richtige denken, sagen und tun zu rechter Zeit ist eine Kunst. Wie finde ich meinen perfekten Platz im Leben? Täglich müssen wir Entscheidungen treffen und stehen oft ratlos da.

Was sagt denn die Bibel dazu? So seht nun sorgfältig darauf, wie ihr euer Leben führt, nicht als Unweise, sondern als Weise, und kauft die Zeit aus, denn die Tage sind böse. Epheser 5:15-16 Oder: Wenn es aber jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt; so wird sie ihm gegeben werden. Jakobus 1:5


Wie kommen wir denn in den Genuss der Weisheit? Die Antwort finden wir ebenso in der Bibel: Der Weisheit Anfang ist die Furcht des Herrn, und den Heiligen erkennen, das ist Verstand. Sprüche 9:10

So einfach kann es sein. Ich empfehle es jedem zu versuchen, er verliert ja nichts, im Gegenteil, er kann nur gewinnen.

EINIGE RATSCHLÄGE


Versucht nicht dem Menschen zu gefallen: Alles, was ihr tut, das tut von Herzen als dem Herrn und nicht den Menschen, denn ihr wisst, dass ihr von dem Herrn als Lohn das Erbe empfangen werdet. Dient dem Herrn Christus! Kolosser 3:23-24

Nicht alles aufs Spiel zu setzen: Denn was hilft es dem Menschen, die ganze Welt zu gewinnen und Schaden zu nehmen an seiner Seele? Markus 8:36

Denken was man sagt: Denn wer das Leben lieben und gute Tage sehen will, der hüte seine Zunge, dass sie nichts Böses rede, und seine Lippen, dass sie nicht betrügen. Er wende sich ab vom Bösen und tue Gutes; er suche Frieden und jage ihm nach. 1 Petrus 3:10-11

Als ungläubiger (getauft oder nicht getauft) kann der Mensch Gottes Willen für sein Leben nicht erkennen: Und stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene. Römer 12:2

Copyright @ All Rights Reserved